Liebe Schwestern und Brüder,

Um eine Kirche zu sein mit Menschen“ ist mehr als „ eine Kirche sein für Menschen. Das Vorhandensein einer Kirche ist mehr als die Funktion einer Institution. Kirche hat mit Menschen zu tun. Wir sollen uns um Menschen kümmern und für einander da sein. Um eine Kirche mit Menschen zu sein, sollen wir als Leib Christi für Menschen da sein. Wir leben mit dem Denken, dass die Menschen „:zur Kirche kommen“, zu dem Kirchgebäude und in der Gemeinschaft der Gläubigen zu sein, d.h wir erwarten, dass sie wie wir sind und eine Gemeinschaft bilden.

In Math. 28 werden wir jedoch aufgefordert: “Gehet hin und lehret alle Völker“. Um zu den Menschen zu gehen und und sie zu Jüngern zu machen. Das ist unser Auftrag. Darum müssen wir uns fragen: wo sind die Menschen um uns herum zu denen wir gehen sollen um eine Gemeinde zu bilden? Du und ich, wir sind getauft im Namen Christi, nicht nur zu unserer Rettung, sondern um Christi Wort in dieser Welt zu verkündigen Ein wichtiges Beispiel ist, dass wir echtes Interesse zeigen auch den neuen Mitgliedern der ELK und uns fragen, welche Gaben hat Gott der Kirche gegeben jetzt und hier mit Talenten, Liebe, Energie und
Fähigkeiten. Dies schließt die Gaben ein, die neue Mitglieder zu uns bringen. Wir sollen also nicht darauf achten, Hausherren für Fremde zu sein, sondern uns von Fremden „bewirten „ zu lassen, ihnen Gelegenheiten zu geben, uns mit ihren Gaben zum Reich Gottes zu führen.

Partnerschaft für missionarische Kirchen und Zuhören

Der Besuch von Prof. Pat Keifert im Juni/Juli war sehr bereichernd und ermutigend.
Durch seine Lehren hat er aufgebaut auf die vor 2 Jahren. Zwei wichtige Aspekte hat er betont: schafft wachsende Gemeinschaften die auf dem Wege sind „christliche Gemeinschaften“ zu werden. Werdet ermutigt, dies in eurer Gemeinde zu leben und dadurch stärker zu werden im Wachsen zu einem Leib Christi hier und jetzt.

Partnership for Missional Churches (PMC) and Listening Process

The visit by Prof Pat Keifert in June/July was very encouraging and engaging. Through his teaching he built up on what he did 2 years ago. Two important aspects of church life he encouraged us to focus on were: ‘create learning communities’ who are on a journey to establish ‘Christian communities’. I encourage you to discuss on congregational level what such values are so that we grow stronger in what we are: the Body of Christ here and now.

ELCSA (Cape Church) Webpage
We have a new webpage! http://lutherancape.org.za.
On the webpage you can find important information and documents.
A number of congregations still need to provide this office with a brief history and infor-mation for the webpage. It is essential that a link to each congregational webpage is available.
Please use our webpage. If you find any mistakes or have a contribution to make, please let us know at office@elcsacape.co.za

Synod 2019

Our synod will take place from 6 – 8 September 2019 at St Andrews Lutheran Church in East London. The Theme will be: “Biblical and socio-economic/socio-political perspec-tives on land.” – We will have different guest speakers who will give us an introduction on different aspects which then will be discussed in small groups. Enough time will be allowed for discussion and feedback.

The delegates have been elected, thus there is enough time to prepare, starting with what is happening in your own congregation. Please take note of the following im-portant dates:

Pre-synod meetings are planned for 3 August for the CCW and on 24 August for the CCE. Pre-synod pastors’ convocation will take place on 4-5 September in East London.
Let us keep the planning for the synod in our prayers. May the gathering be a blessing to the whole church!
Kind regards,
Bishop Gilbert Filter